Missa

Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause lädt der Madrigalchor wieder ganz herzlich zum Konzert. Am 11.02.2022 in St. Urban (FR-Herdern) und am 12.02.2022 in der Friedenskirche (FR-Oberau), jeweils um 20 Uhr, präsentieren wir unter unserem neuen Chorleiter Christopher Flaskamp unser Projekt „Missa“.
Der Titel deutet es schon an: Im Zentrum der Konzerte steht die Missa brevis von Knut Nystedt, ein wahres Kleinod der skandinavischen A-cappella-Kirchenmusik.
Ihre Sätze werden sinnfällig mit weiteren Werken von Reger, Gesualdo, Gjeilo, Mendelssohn und anderen kombiniert, wodurch die Botschaft des Messtextes eine facettenreiche musikalische Ausdeutung erfährt.

Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden sind herzlich willkommen. Es gelten 2G+ und FFP2-Maskenpflicht. Da nur eine sehr begrenzte Anzahl an Plätzen belegt werden kann, empfiehlt es sich, frühzeitig vor Ort zu sein. In St. Urban stehen ca. 150, in der Friedenskirche nur ca. 60 Plätze zur Verfügung.

Beim Einlass bitte Impf- und ggf. Testnachweis in digitaler Form sowie Personalausweis bereit halten. Kurzfristige Änderungen zum Konzert werden hier auf der Seite bekanntgegeben.