Gesualdo – Stücke aus zerrissener Seele

Der Madrigalchor der KHG Freiburg ist im Endspurt zu seinen Semesterabschluss-konzerten.

Am 14.2. (St. Urban Freiburg) und 15.2.14 (Friedenskirche Freiburg) tauchen wir in die Welt des italienischen Fürsten und zugleich Komponisten Carlo Gesualdo ein. Umrahmt werden seine Gesangswerke von Rezitationen und schauspielrischen Einlagen, die Einblicke in das Leben, Handeln, Komponieren und Denken dieses außergewöhnlichen Komponisten gewähren.

Der Eintritt ist jeweils frei, um Spenden wird gebeten.

Werbeanzeigen