Der Madrigalchor singt wieder!

Wir sind noch auf der Suche nach sangesfreudigen Menschen, die mit uns das kommende Semester (und gerne auch mehr) bestreiten wollen!
Kommt zur ersten Probe am Donnerstag, 18. Oktober, 20 Uhr in der KHG (Lorettostraße 24) vorbei.
Wir freuen uns über neue und alte Gesichter!
Mehr Infos zu den Proben gibt es hier.

Advertisements

Große Veränderungen beim Madrigalchor

Unsere Dirigentin Lisa Wolf geht zum kommenden Semester beruflich neue Wege und so müssen wir sie nach zehn gemeinsamen Jahren schweren Herzens gen Norden ziehen lassen.

Wir sind stolz, was aus uns unter Lisas Leitung geworden ist und erinnern uns gern und mit ein bisschen Wehmut an schöne Donnerstagabendproben, fröhliche Probenwochenenden und gelungene Konzerte.
Wir wünschen ihr viel Spaß und Erfolg mit den neuen Aufgaben und sind sehr gespannt, wie sich damit auch der Madrigalchor verändern wird.

Fürs kommende Semester begrüßen wir Cornelius Weissert als neuen Dirigenten und freuen uns auf alles Neue, Unbekannte und ganz viel schöne Musik.

CHOR+ Kunst

Wir gehen in die dritte Runde unserer Konzertreihe!

CHOR+ Kunst gibt euch und uns die Möglichkeit, unsere Musik aus Sicht einer bildenden Künstlerin zu betrachten.
Zu hören sein werden Werke, die an der Sing-Akademie zu Berlin komponiert, einstudiert oder wiederentdeckt wurden.
Zu sehen sein werden Animationen der Illustratorin Verena Kern, die unsere Werke für sich interpretiert hat.

Wer sich Bach, Mendelssohn oder Nicolai also mal auf etwas andere Art nähern möchte, sei herzlich zu unseren Konzerten eingeladen!

Samstag, 21. Juli, 20 Uhr Heiliggeistgemeinde Kirchzarten
Sonntag, 22. Juli, 20 Uhr St Urban FR-Herdern

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Probenbeginn: ChorPLUS Bildende Kunst

Das Sommersemester steht vor der Tür und damit auch der Beginn der Probenarbeit zu „ChorPLUS Bildende Kunst“. Dieses Semester widmen wir uns der Singakademie zu Berlin, der ältesten gemischten Chorvereinigung der Welt. Hier wirkten bekannte Musiker wie Felix Mendelssohn-Bartholdy, Fanny Hensel oder Otto Nicolai und hier wurde die „Bach-Renaissance“ eingeleitet.

Zur Aufführung kommen Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Otto Nicolai, Max Reger, Georg Schumann und anderen.

Interesse, mitzusingen? Die erste Probe findet am 19. April um 20 Uhr im großen Saal der KHG statt. Wir freuen uns vor allem über Tenöre und Bässe! Mehr Informationen gibt es hier, der Probenplan ist hier zu finden.

 

ChorPLUS Arrangement

Wieder einmal wird es Zeit für unsere Semesterabschlusskonzerte!

Wir haben uns in den letzten Monaten intensiv mit Musik beschäftigt, die eigentlich gar nicht für Chor geschrieben wurde. Dazu zählen Orchesterwerke, Sologesang mit Begleitung oder sogar reine Klavierstücke. Wer wissen möchte, wie solche Arrangements klingen, sei herzlich zu unseren Konzerten der Reihe ChorPLUS eingeladen!

2. Februar, 20 Uhr, St. Urban FR-Herdern

3. Februar, 20 Uhr, Friedenskirche Freiburg

Der Eintritt ist wie immer frei, wir freuen uns über Spenden.

Bald ist Startschuss zum Probenbeginn!

Die erste Probe im neuen Semester findet am 19. Oktober um 20 Uhr in der KHG (Lorettostraße 24) statt. Im Rahmen der fortgesetzten Reihe „ChorPLUS“ widmen wir uns dieses Semester der Kunst des Arrangierens.

Wir freuen uns über neue Gesichter, besonders in den Männerstimmen!

Jahreszeiten

Es wird Zeit!

Die Abschlusskonzerte unseres Projekts im Sommersemester stehen vor der Tür.
Wir freuen uns, wenn Sie sich die Zeit nehmen, einem unserer Konzerte zuzuhören.

Herzliche Einladung:

Jahreszeiten4

 

Außerdem besteht im Rahmen der 2. Freiburger Chornacht die Möglichkeit, bereits einen Vorgeschmack auf das Programm unserer beiden Konzerte zu bekommen.
Unsere Auftritte bei der Chornacht:

Samstag, 14. Juli, 19:45 Uhr, Kartoffelmarkt
Samstag, 14. Juli, 22:45 Uhr, Schwarzes Kloster

Die Jahreszeiten und ChorPLUS

SS2017_02

Das Sommersemester 2017 bildet den Auftakt zu „ChorPLUS“. Das ist unsere neue Reihe, in der wir Vokalmusik mit anderen Kunstformen und Sinneswahrnehmungen verbinden wollen. Dazu widmen wir uns zunächst in einer kulinarischen Synästhesie dem Thema der Jahreszeiten. Der Jahreskreis wird mit Stücken von Clément Janequin, Johannes Brahms, Fanny Hensel, Francis Poulenc und weiteren Komponisten musikalisch durchlaufen, und wir setzen uns dabei mit dem zyklischen Werden und Vergehen sowohl der Natur als auch des Menschen auseinander.

Erste Probe:
Donnerstag, 27. April, 20:00 – 22:00 Uhr
KHG Freiburg, Lorettostraße 24, Großer Saal

Da wir auf stimmliche Ausgewogenheit achten, können momentan vor allem nur Tenöre und Bässe aufgenommen werden. Wir freuen uns über singkräftige Unterstützung!
Ein Vorsingen ist nicht erforderlich.

Bitte bringt für die nach der ersten Probe geplante Vollversammlung noch etwas mehr Zeit mit, falls es euch möglich ist. Dort werden wir auf das letzte Semester zurückblicken und euch informieren, was uns im kommenden Semester alles erwartet.

SS2017_03